Leitung sozialer Dienst (m/w/d)

Logo
ab sofort

in Vollzeit
(39 Std./Woche), 
unbefristet 
Seit über 150 Jahren setzt das Rote Kreuz Maßstäbe, wenn es um Rettung von Menschenleben, Hilfe in Not und die Erhaltung der Menschenwürde geht. Werden auch Sie Teil unserer großartigen Gemeinschaft.

Wir bieten

  • eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Umfeld eines engagierten und kollegialen Arbeitsklimas
  • attraktive Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. vergünstigte Sportangebote, Jobrad/Bikeleasing), DRK-Mitarbeitervorteile-Programm, betriebliches Vorschlagswesen mit jährl. Prämierung der besten Idee, "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" etc.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche, disziplinarische und organisatorische Führung eines Teams von 6 hauptamtlichen Mitarbeitenden im sozialen Dienst und 21 Betreuungskräften nach § 53b / § 43b SGB XI 
  • Erarbeitung und Umsetzung von Tages-, Wochen- Monats- und Jahresplänen für den Aufgabebereich
    Planung, Organisation und Durchführung von Festen, Feiern, Ausflügen und Veranstaltungen für die Bewohner
  • Personalplanung, Dienstplanerstellung, Einarbeitung neuer Mitarbeiter, Aufrechterhaltung der Qualitätsstandards
  • Psychosoziale Begleitung, Kriesenintervention bei psychosozialen Krisen bei den Bewohner*innen
  • Planung und Durchführung von Gruppen- und Einzelaktivitäten unter Berücksichtigung der biografischen Gesichtspunkten und Ressourcen
  • Angehörigenarbeit
  • Konstruktive und wertschätzende Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Berufsgruppen zur Weiterentwicklung der Angebotsstruktur
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen, Übergaben, Fallbesprechungen und Fortbildungsveranstaltungen

Ihr Profil

  • staatlich anerkanntes, abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Gesundheit und Diversity oder ähnliche 
  • Führungserfahrung, kommunikative Fähigkeiten, soziale Kompetenz, Kooperationsbereitschaft und Kritikfähigkeit
  • Kenntnisse über einschlägige Gesetze und Verordnungen, insbesondere SGB XI
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Empathie und Beratungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, psychische und physische Stabilität  und Belastbarkeit
  • sicheres und freundliches Auftreten, Verschwiegenheit und Loyalität

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Personalwesen:

Tel.: 0234 9445 119
E-Mail: personalwesen@drk-bochum.de

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bochum e.V.
An der Holtbrügge 2-8
44795 Bochum

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung